Schon was über den PIC gehöhrt?

Ich habe lange überlegt ob ich in diesem Internet Marketing Blog einen Beitrag über den PIC-Club schreiben soll oder nicht. Da es hier auch um Empfehlungsmarketing geht, möchte ich doch darüber einen Artikel verfassen. Für eine Weiterempfehlung zahlt der PIC eine Vermittlungsprovision in Höhe von 8 % von der Anlagesumme.

PIC ist die Abkürzung für Pension Investment Club und bietet eine gute Anlagemöglichkeit, bzw. den Aufbau einer zusätzlichen Rente auch für den kleinen Sparer. Denn hier kann jeder schon mit einem minimalen Ansparbetrag in Höhe von 50 € monatlich oder 100 € Einmalzahlung einsteigen.

Hier ein Überblick der Anlagemöglichkeiten laut PIC

  1. Die Einmalanlage.
    Sie legen z.B. EUR 100,00 in den PIC ein.
    Die Wartezeit beträgt: 30 Monaten
    ab dem 31. Monat erhalten Sie eine lebenslange monatliche Rente in Höhe von EUR: 100,00 und das mit Kapitalerhalt.
  2. Der Ansparplan.
    Sie legen z.B. monatlich EUR 50,00 in den PIC ein.
    18 Monate lang zahlen Sie den Monatsbeitrag ein (Gesamteinlage EUR: 900,00)
    Die Wartezeit beträgt dann weitere: 12 Monaten.
    Ab dem 31. Monat erhalten Sie eine lebenslange monatliche Rente in Höhe von EUR: 500,00 und das mit Kapitalerhaltt
  3. Die Sofortrente.
    Sie legen z.B. EUR 45.000,00 in den PIC ein.
    Die Wartezeit beträgt dann nur: 31 Tagen
    Sie erhalten danach eine lebenslange monatliche Höchstrente in Höhe von 2.500,-€ mit Kapitalerhalt.

Außerdem können per Anfrage auch individuelle Anlageplände angefordert werden. Alle detailierte Informationen können der PIC-Seite entnommen werden. Dort ist auch ein sehr interessantes Video über das Altersarmut hinterlegt. Sollte man sich ebenso anschauen.

Klicken Sie auf diese Bild unten und fordern noch Heute Informationen zu Ihrem individuellen Pensions-Plan kostenlos und unverbindlich an.
Pension Investment ClubSollten Sie sich für den PIC entscheiden und eine Anlage tätigen, dann werde ich Sie zu unseren Skype-Gruppe hinzufügen. Bei evtl. noch offenen Fragen können Sie mich ebenso kontaktieren.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, würde ich mich für einen Daumenhoch freuen.

Hier können Sie sich in meinen Newsletter eintragen und immer auf dem neuesten Stand bleiben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*